Renaissance Army

Hintergrund:
Aus den Überresten verschiedener Armeekräfte der ehemaligen UdSSR-Staaten geformt, waren sie die ersten, die den neuen Gefahren begegneten und den Zorn der Natur zu spüren bekamen. Ihr Ziel ist es, einen neuen Superstaat aus der Asche der neuen Welt heraus zu errichten. Diese Idee wurde bereits vor dem Unfall innerhalb den obersten militärischen Reihen geboren. Sie planten eine Reihe von militärischen Übernahmen und eine erzwungene Vereinigung aller Länder innerhalb der Grenzen der ehemaligen UdSSR. Die weltweite Katastrophe in Form der grünen Apokalypse ruinierte jedoch diese Pläne. Chaos hat sich seitdem auf dem Planeten etabliert. Geleitet von ihrer eigenen Logik, glaubt das Militär, dass es der Gebrauch biologischen Waffen des Westens war, welcher für alle jenes Chaos und die Katastrophe verantwortlich ist.

Entstehung:
Weil die Hauptmächte der Renaissance Army weit weg von den Städten in Militärbasen konzentriert waren, litten sie weit weniger an der Katastrophe und der folgenden Panik, die aus dieser resultierte. Für eine Weile setzten die Soldaten ihren Widerstand gegen Mensch und Natur fort. Als sie erkannten, dass nirgends Verstärkung eintreffen würde sowie keine Verteidigung mehr aufrecht erhalten werden konnte, zogen sie sich in die Trockengebiete von Mittelasien zurück und formierten sich dort neu.

Handlungsweise:
Ihre militärischen Fähigkeiten und gut ausgebildeten, disziplinierten Soldaten sind die beiden Asse, welche die Renaissance Army voranbringt. Niemand außer uns! Das Militär betrachte sich als Messias der neuen Welt – sie glauben, dass sie die Menschheit noch vor der Waldinvasion retten können, indem sie die mutierten Höhlen zerstören und die Wellen der verrückt gewordenen Tiere zurückhalten.

Ihr Motto: „Entweder wir tun es ihnen an oder sie tun es uns an!“

Outfit:
Die Bekleidung der Renaissance Army umfasst jede Art von militärischer Ausrüstung, welche die Zugehörigkeit zur neuen, militärischen Weltordnung erkennbar werden lässt. Sie sieht es als irrelevant an, welche Uniform man trägt, solange man als disziplinierter Soldat in der Renaissance Army seinen Dienst verrichtet!

Bewaffnung:
Die meisten Waffen der Renaissance Army stammen aus militärischen Depots, welche eine großzügige Versorgung mit modernen Waffen sowie älteren Raritäten aller Art ermöglicht.

Ausrüstung:
Neben schlagkräftigen Waffen besitzen sie auch experimentelle Gegenstände, die bis zum Zeitpunkt der Katastrophe noch nicht offiziell genutzt wurden. Die Renaissance Army war die erste, die der neuen, veränderten Natur begegnete und deshalb einen Teil ihrer Ausrüstung anpasste, um in der extrem aggressiven Umgebung zu überleben. Ihre Soldaten verlassen sich auf sehr starke Rüstungen, Sturmgewehre und ihren taktischen Vorteil durch die Nutzung von Scannern, Radartechnik und anderer Elektronik.

Spielweise:

  • 50% Offensive
  • 40% LARP
  • 10% Defensive

 ÜBERLEBE MIT DER RENAISSANCE ARMY!